Anmelden

Forum

neues Buch Robustrinder

  • Hardegg
  • Hardeggs Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
29 Apr 2008 12:17 #1127 von Hardegg
Hardegg erstellte das Thema neues Buch Robustrinder
Robustrinder – vital und widerstandsfähig

Ein neues Buch über Hochlandrind und Galloway
Ein neues Buch ist jenen Rinderrassen gewidmet, die aufgrund ihrer Vitalität, ihrer Genügsamkeit und Widerstandsfähigkeit als \"Robustrinder\" – so auch der Titel – gelten.
Naturbelassen, urtümlich, meist kleinrahmig, vital, gesund, genügsam, unempfindlich, anpassungsfähig – so beschreiben die Autoren des Buches \"Robustrinder\" die Tiere der Rassen Hochlandrind und Galloway. Verfasst wurde es vom Hochlandrinderzüchter Friedrich Hardegg, Obmann der ARGE Hochlandrind, und deren Gründungsobmann Wolfgang Müller.

Thema ist die Nutzung der beiden Rassen in der extensiven, ökologischen Bewirtschaftung von Grünland sowie ihr Einsatz für die Erhaltung und Pflege der Kulturlandschaft. Obwohl Zweinutzungsrassen, werden Hochlandrinder und Galloways – vorwiegend in der Mutterkuhhaltung –, in erster Linie zur Fleischnutzung eingesetzt. Die Tiere zeichnen sich nach Überzeugung der Autoren, durch eine \"ganz besondere Fleischqualität\" und geringe Erzeugungskosten aus.

Im Vordergrund dieses laut Verlag \"ersten Praxisbuches\" zu diesem Thema steht das Hochlandrind. Die Autoren befassen sich schwerpunktmäßig und in die Tiefe gehend unter anderem mit Haltung und Zucht, stellen Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit an und informieren über Möglichkeiten zur Verarbeitung und Vermarktung. F.G.

• Robustrinder – Highland Cattle & Galloway. Von Friedrich Hardegg und Wolfgang Müller, 96 Seiten, ISBN: 978-3-7040-2275-2, Preis: 29,90 Euro; avBuch. Tel. 01/ 982 33 44- 404-441; www.avbuch .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Anmelden oder Registrieren