Anmelden

Forum

ALL-Rind

Mehr
17 Apr 2012 10:40 #6427 von cattle
cattle antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
MoinMoin!

Anbei ein Linkvorschlag, den mir ein kompetenter Besucher dieser Seite mailte, der selbst aber - noch - unerkannt bleiben möchte. Es handelt sich um das Paper eines Vortrags von Bob Miller von Mill-R-MorHolsteins im Rahmen der letzten Jahresversammlung des "Vereins der Benutzer des aAa-Systems" in Holland.

www.aaa123456.com/my_files/PDFs/Bob%20Mi...ands_Speech_2011.pdf

Uwe dankt und grüßt
(cattle)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
16 Apr 2012 19:47 #6426 von cattle
cattle antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
MoinMoin!

Leider bin ich da nicht so im Thema drin, aber als Freund alter Klassen frage ich mich, weshalb man solche "Proven Ladies" nicht sogar noch besonders fördert. Meinst Du, dass ältere Kühe deshalb abgestraft werden, weil der Zuchtfortschritt Kühe mit höheren und besseren Daten hervorbringt, so dass die alten Damen zu schnell nach hinten gestellt werden?

Uwe
(cattle)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

  • wilhelm s.
  • wilhelm s.s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
16 Apr 2012 17:46 #6425 von wilhelm s.
wilhelm s. antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
Hallo Uwe,

wir legen grundsätzlich viel Wert auf eine hohe Lebensleistung (LL) der Kühe, wobei es uns betriebswirtschaftlich auf eine möglichst hohe Lebenstagseffizienz (Mich-kg je Lebenstag) ankommt. Uns ist durchaus bewußt, daß es bei den heutigen hohen Laktationsleistungen illusiorisch ist, eine Zwischenkalbezeit von 365 Tagen zu fordern; bei der von uns favorisierten flachen Laktationskurve müsste man dann eine Kuh mit relativ viel Milch und hohen Inhaltsstoffen trockenstellen, um eine optimale Vorbereitung für das nächste Kalb zu gewährleisten.
Dazu steht nicht im Widerspruch, daß eine Kuh über möglichst viele Laktationen verkaufsfähige Milch produziert; wir sprechen deshalb von einer angemessenen Zwischenkalbezeit. Wir haben ein Problem damit, daß ältere Kühe mit mehreren (vielen) Kalbungen im Zuchtwert abgestraft wurden und in Zukunft durch den noch schnelleren Zuchtfortschritt bei der genomischen Selektion noch stärker abgestraft werden. Die Chancen einer älteren Kuh auf den Status einer Bullenmutter gehen dabei gegen null!!
So, das soll erstmal genügen; ich würde mich über eine rege Diskussion freuen.


Viele Grüße

Wilhelm S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
15 Apr 2012 20:08 #6423 von cattle
cattle erstellte das Thema ALL-Rind
MoinMoin!

Liebe ALL-Züchter, welche Rolle spielt bei Euren Aktivitäten das Merkmal "Zahl der Abkalbungen"? Arbeitet Ihr bei Eurer Zucht an dieser Größe und wenn ja, wo wollt Ihr da hin?

Schönen Wochenstart wünscht

Uwe
(cattle)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Anmelden oder Registrieren