Anmelden

Forum

ALL-Rind

Mehr
03 Okt 2012 17:40 #6818 von Hermann
Hermann antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
Ich meine bis jetzt die Beobachtung gemacht zu haben, dass Tiere die generell niedrig in ihren Zellgehalten liegen bzw. gesunde Euter aufweisen, in der Regel auch schneller wieder gesunden bei einer eventuellen Erkrankung und schneller wieder das Normalnieveau erreichen. Deshalb spielt der RZS bei mir eine wichtige Rolle als Auswahlkriterium. Bedenklich könnte auf Dauer vielleicht das Problem der Melkbarkeit werden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
03 Okt 2012 18:41 #6820 von Armin
Armin antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
Hallo Hermann,

nicht falsch verstehen! Auch für mich ist der RZS ein wichtiges Kriterium - nur verlasse ich mich nicht ausschließlich auf die Höhe des RZS um die Eutergesundheit zu beurteilen, denn ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass es Tiere mit einem höheren Zellgehaltlevel gibt, die kaum bzw. gar nicht an Mastitiden erkrankten wobei Kühe mit einem sehr niedrigen Zellgehalt sehr heftige Erkrankungen erlitten. Ich möchte nochmals anführen; meine Darstellungen beziehen sich nicht auf Gehalte, wie sie in krankhaft veränderter Milch vorzufinden sind, sondern auf das Normalniveau bei klinisch gesunden Tieren.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
03 Okt 2012 18:55 #6821 von Thomas
Thomas antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
Meine Erfahrung ist die, das in Phasen wenn unsere Tankmilch bzw Kontrollschnitt extrem niedrig sind (unter 100, normal ist bei uns so 150), haben wir die schlimmsten Mastidien. Dann knallen Coli & Co sofort richtig rein. Im Moment liegen wir mit der Zellzahl sehr hoch (180-200), aber es kommen praktisch keine wirklichen Euterentzündungen vor.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
03 Okt 2012 19:13 #6823 von Armin
Armin antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
..und ich vermute mal vaghalsig; diese niedrigen Durchschnittswerte treten eher dann auf, wenn mal relativ viele junge Kühe gemolken werden...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
05 Okt 2012 12:21 #6829 von ALL
ALL antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
Hallo an ALLe,

unterschiedliche Reaktionen haben uns gezeigt, dass es doch einige Liebhaber von RAMOS-Blut gibt. Wir haben uns deshalb auf die Suche nach einer Alternative für Rotary gemacht. Leider waren unsere ersten Versuche nicht von Erfolg gekrönt. Die von uns aufgrund der Zuchtwerte selektierten Kandidaten waren leider Brachyspinaträger (BY). Da wir keine Bullen mit heute bekannten Erbkrankheiten empfehlen, mussten wir konsequenter Weise Abstand nehmen. Wir suchen weiter!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch

ALL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
05 Okt 2012 12:46 #6830 von ostfriese
ostfriese antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
Wie wärs mit Surefire von CRI?

crigenetics.de/index.php5?page=240&baske...m=230&label=SUREFIRE
Allerdings liegt die Mbk bei 95 auf kanadische Basis umgerechnet.
Gibt ja auch den einen oder andern aus ner Ramos Mutter. Mein Favorit is da Xavi von der OHG. Aus Larcrest Crimson sind glaub ich (noch) keine Söhne in Europa verfügbar.
Von Ramos selbst gibts soweit ich weiß, noch Restportionen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
05 Okt 2012 15:54 #6831 von Armin
Armin antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
Ich hab da noch nen Ramos Sohn mit abfallender Beckenvererbung von der RUW im Kopf "RAMIUS" (Ramos X Celsius)
HB Nr: 10/673054

RAMIUS ist in allen funktionalen Merkmalen positiv (wenn es noch so ist) allerdings bin ich mir wegen seinem BY- Status nicht sicher!

Nur so als Tipp an die ALL- Verantwortlichen. Ach und befor ich es vergesse; die Lebensleistung seiner 3 weiblichen Vorfahren summiert sich auf über 300.000 kg

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
05 Okt 2012 16:30 #6832 von Matthias
Matthias antwortete auf das Thema: Aw: ALL-Rind
Moin,

wg. larcrest crimson: Die WEU hat mit Fanatic einen Freddie-Sohn, bei dem Crimson die Großmutter ist. Direkt aus ihr ist mir auch nichts bekannt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Anmelden oder Registrieren