Anmelden

Forum

SHZ .... Kopfschütteln angesagt ....

Mehr
25 Jul 2013 11:08 #7625 von cattle
cattle erstellte das Thema SHZ .... Kopfschütteln angesagt ....
MoinMoin!

Kommt es mir nur so vor oder ist es derzeit modern, dass sich Multiplikatoren aus Politik, Medien und Kirche immer inkompetenter mit Landwirtschaft beschäftigen. Keine Sorge, ich bin kein Agrar-Promoter. Aber bei Kommentaren wie diesem - ein Kommentar aus dem Hause des SHZ, einem führenden Zeitungshaus - bekommt man es ja schon mit der Angst zu tun. Hoffentlich sind die Leute dort im Norden nicht auch in anderen Bereichen so "ab vom Schuss".

www.shz.de/artikel/artikel/eine-nummer-kleiner-geht-auch.html

Uwe
(cattle)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
25 Jul 2013 14:13 #7626 von Matthias
Matthias antwortete auf das Thema: Aw: SHZ .... Kopfschütteln angesagt ....
schlauer Kommentator..so kann man halt daherreden, wenn man seinen Lebensunterhalt mit anderen Dingen bestreitet....DANN muss man gewiss keinen Güterzug volltanken können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
25 Jul 2013 19:59 #7629 von Nordic
Nordic antwortete auf das Thema: Aw: SHZ .... Kopfschütteln angesagt ....
Moin..

Es ist ja nicht das erste Mal recht befremdliche Artikel in einer Zeitung der SHZ zu lesen. Ob das nun um Landwirtschaft ging oder etwas anderes. Im großen und ganzen besteht die Zeitung doch vor allem aus von Agenturen zugekaufte Artikeln und Lokalnachrichten. Wenn schonmal eine größere Sache selbst geschrieben wurde, hat man oft den Eindruck, das sich nur einseitig erkundigt wurde und unter großem Zeitdruck gearbeitet wurde.
Aber welche Wahlmöglichkeiten hat man denn, wenn man Lokalnachrichten lesen möchte? Im Grunde haben die Lokalzeitungen doch ein Monopol.
Und vor allem wer berichtet oder kontrolliert denn was da so in der Zeitung steht?

Also im Sinne von .... dir deine Meinung B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Anmelden oder Registrieren