Anmelden

Nachrichten

Auf zu den Schwarzbunt-Tagen!

Bei den Osnabrücker Schwarzbunt-Tagen am 28. Januar wird gezeigt, wie die Zukunft in den niedersächsischen Kuhställen aussehen wird. Die Veranstaltung in der Halle Gartlage findet bereits zum 41. Mal statt und hat eine große Strahlkraft.

Vor allem die Holstein Schau ab 9.30 ist seit jeher ein Publikumsmagnet. Die 80 besten Schaukühe des Osnabrücker Zuchtgebietes treten in drei Richtklassen gegeneinander an. Ab 13.30 werden in der Nachzuchtpräsentation vier interessante Nachzuchten gezeigt. Die große Anzahl der Kühe verspricht ein umfassendes Bild der Bullen, von denen sie abstammen.

Ab 14.15 Uhr beginnt die Top-Genetik-Auktion mit 34 Katalognummern. Die Osnabrücker Züchter haben in diesem Jahr wieder viele hochkarätige Tiere angemeldet und auch von auswertigen Züchtern werden interessante Tiere im Angebot sein. Begleitet werden die Schwarzbunt-Tage von einer Ausstellung verschiedener Unternehmen rund um die Milchviehhaltung.

Der Eintritt ist frei, weitere Informationen und der Auktionskatalog stehen bereit auf www.ohg-genetic.de.

Quelle: LPD

Uwe Scheper

(cattle)

Anmelden oder Registrieren