• cattle

Holsteinkälber im Norden wieder etwas teurer ...

MoinMoin!


Unter dem Motto "Was man so hört" sollen Holsteinkälber im Norden doch wieder etwas teurer werden. Viehhändler reden von einem Plus im Bereich von drei bis fünf Euro. Es zwar so, dass Kälbermäster angesichts schlechter Preise auf ihrer Absatzseite keine besondere Lust haben, beim Aufstallen von Kälbern tief in die Tasche zu greifen. Andererseits sollen Holsteinkälber derzeit nicht sonderlich reichlich sein. Von daher ... . Im Südwesten der Republik soll die Situation ähnlich sein.


Holsteinkälber auf Stroh


Und ... wie ist es bei Euch?


Uwe

(cattle)

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen