• cattle

Nitrat durch Fütterung senken

Aktualisiert: 4. Nov 2018


MoinMoin!


Cool, die Forscher an der Uni Münster untersuchen gerade, ob man den Nitratausstoß von Schweinen verringern kann, wenn die Futterration verändert wird. Bingo! Es ist machbar. Wenn Schweine mit einer proteinärmeren Ration versorgt werden, dann wird weniger Nitrat ausgeschieden und ... Bingo Nr. 2 ... die Ausscheidungen des Schweins verringern sich insgesamt.


So weit so gut! Mich wundert aber, warum nicht schon längst an diesem Punkt geforscht wird, schließlich ist der Ausstoß von Nitrat nicht erst "seit gestern" ein Problem für unsere Umwelt und eine offene Flanke, wenn es um das Ansehen unserer Landwirtschaft geht. Das ist ärgerlich!


Und ... wisst Ihr, wie weit die Forschung im Bereich Rindvieh - Ausscheidungen hinten, Gase nach vorne - in diesem Bereich ist? Unsere Landwirtschaft wird wegen ihrer Belastungen kritisiert. Hier ist ein Ansatz, um nach Lösungen zu suchen.


Auf geht's,

Uwe

(cattle)

2 Ansichten
Über mich

Ich betreibe cattle.de bereits seit 2001 und es ist damit das wahrscheinlich älteste Onlinemagazin speziell für Rinderhalter. Mein Name ist Dr. Uwe Scheper und ich bin seit über 30 Jahren im Journalismus aktiv.

 

Weiterlesen ...

 

Service

Copyright 2019 cattle.de Inhaber Dr. Uwe Scheper