• cattle

Buchtipp „KTBL – Faustzahlen für die Landwirtschaft“

Aktualisiert: 14. Feb 2019

MoinMoin!


Man kann über das KTBL (Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft“ denken, was man will. Das Zahlenmaterial, dass die dort beschäftigten Experten sammeln und aufbereiten, ist eine zentrale Grundlage für sämtliches Planen, Bauen und Investieren in der Landwirtschaft. Aus diesem Grund freue ich mich immer wieder, wenn das KTBL seine „Bibel“ „Faustzahlen für die Landwirtschaft“ veröffentlicht. Die 15. Auflage, die jetzt auf meinem Tisch gelandet ist, ist knapp 1.400 Seiten stark – wow, was für ein Telefonbuch! Das Werk umfasst Daten und Zahlen zu vermutlich allem, was mit Landwirtschaft zu tun hat. Neben Kalkulationshilfen zu allgemeinen bzw. übergeordneten Themen und Tätigkeiten werden der Tierhaltung und dem Pflanzenbau ausgiebigst Seiten zur Verfügung gestellt. Wahnsinn …, Arbeitserledigungskosten, Zeiten, Handwerker, blablabla, alles, was das Herz begehrt.


Wichtig und besonders hervorzuheben sind die vielfältigen Aspekte, die z.B. die Schnittstellen zur nichtlandwirtschaftlichen Welt betreffen. Da nenne ich mal die Bereiche Direktvermarktung, Umwelt und Produktverarbeitung. Und auch den vielfältigen Subdisziplinen wird Rechnung getragen. Freilandgemüse, Obstbau, Weinbau sowie der Bereich der erneuerbaren Energien und der Nachwachsenden Rohstoffe werden berücksichtigt. Eine wertvolle Grundlage, finde ich!


Sicherlich sind Zahlen nicht jedermanns Sache. Andererseits sind sie in unserer heutigen Welt die Grundlage für die meisten betrieblichen Entscheidungen. Und insofern wird es sich auf vielen Betrieben lohnen, dieses Zahlenwerk im Bücherregal zu haben. 30 Euro soll das Buch kosten, ich denke, das geht für dieses Werk in Ordnung.


Hier noch der direkte Link zum Buch:



https://www.ktbl.de/shop/produktkatalog/show/Product/19523/9193837da252419c512ee297dfbc5206/


Dr. Uwe Scheper

(cattle)




0 Ansichten
Über mich

Ich betreibe cattle.de bereits seit 2001 und es ist damit das wahrscheinlich älteste Onlinemagazin speziell für Rinderhalter. Mein Name ist Dr. Uwe Scheper und ich bin seit über 30 Jahren im Journalismus aktiv.

 

Weiterlesen ...

 

Service

Copyright 2019 cattle.de Inhaber Dr. Uwe Scheper