cattle
Juni 19

GERMAN DAIRY SHOW 2019 am 26./27. Juni!

4 Kommentare

Leute, Leute!

 

Die 26. Kalenderwoche wird richtig geil! Am 26. und 27. Juni erwarten uns zwei tolle Tage in Oldenburg, im Anschluss daran treffen wir uns in Großenkneten und dann locken die Holländer mit zwei weiteren Mega-Tagen in Zwolle. Mann, Mann, Mann, wenn das alles hinhaut, dann ... wow ... wird das ein richtiger Kracher!

Lady Gaga auf der DHV-Schau 2017 - ein großer Tag!

Hier zunächst ein Link zu einem Interview mit Dr. Egbert Feddersen vom Bundesverband Rind und Schwein über das neue Schaukonzept und die Erwartungen an diese Schau! Ich denke, dass man durch dieses Interview schon etwas schlauer wird. Weitere Infos noch heute ... und morgen ... und überhaupt! Klar werde ich in Oldenburg und Photos und Filme machen. Und klar: auch Großenkneten ist für mich ein MUSS!

 

Hier schon einmal der Link zum Interview mit Dr. Egbert Feddersen!

 

Uwe

(cattle)

 

cattle
Juni 19

MoinMoin!

 

Gespannt bin ich ja mal auf die Verleihung des "Management-Awards". Der BRS verleiht diese Auszeichnung zum ersten Mal. Der BRS will auf diesem Wege Betriebe mit herausragenden Management-Leistungen auszeichnen. Dies wird auf Basis diverser Kriterien erfolgen, darunter auch das Merkmal "Lebenstagleistung der Herde". Die Kandidaten für den Wettbewerb sind in verschiedenen Kategorien zusammengefasst, einige der Betriebe dürften in der Szene durchaus bekannt sein.

 

 

Mooltied!

 

Ich hoffe, dass dieser Wettbewerb das erreicht, was ich mir davon erhoffe (gut, so war es bei mir auch schon als Kind am Heiligen Abend ... :-) ). Es wäre schön, wenn auf diesem Wege wieder ein Stückweit mehr Focus auf den Produktionsalltag gelegt würde. Natürlich lieben wir alle schöne Kühe, aber ... von schönen Kühen allein kann man nicht leben, vermutlich sogar das Gegenteil ... (jaaaa, so ganz richtig ist diese Formulierung nicht, aber ... sie passt). Von daher: ein toller Programmpunkt! Wir sind gespannt!

 

Hier der Link zu weiteren Einzelheiten!

 

Vielleicht ist ja einer der nominierten Betriebe direkt in Deiner Nachbarschaft! Und hoffentlich erzählen die Milchviehhalter auch mal etwas von ihren Erfolgsrezepten. Ich werde zumindest mal versuchen, einige der Kandidaten nach Einzelheiten auszuhorchen :-).

 

Uwe

(cattle)

 

 

 

 

cattle
Juni 19

Und cool!

 

Der Katalog ist online!

 

Ihr müsst die Seite etwas runterscrollen, dann findet Ihr den Katalog, der als Dienst von Issuu eingefügt ist. Ich habe ja gleich mal geguckt, dabei blättere ich immer von hinten nach vorne. Demnach ist Lady Gaga mit dabei, ich bin sehr gespannt auf die Gute. Henrik, Du solltest mal den Kontakt zu dem Hersteller der Schleich-Tiere aufnehmen. Lady Gaga gehört als edle Spielzeugfigur verewigt!

 

What a COW!?

 

Dann habe ich noch weiter geblättert und bin auf die Startnummer 282 gestoßen. die FUX SEATTLE ist eine GOLD CHIP-Tochter aus einer OT SPOTT 134 ... ist das etwa DIE SPOTTIE, die damals in Verden so abgeräumt hat? Wowy, die war mir ... ich muss noch einmal in meinen Unterlagen und Photodateien gucken - damals sofort aufgefallen. Den Augenblick werde ich nie vergessen. Ich bin da einfach - mehr oder minder dösig - in die Stallungen der Niedersachsenhalle geschluuurt und sehe diese Kuh direkt als erstes Tier gleich links am Gang. What a Cow! Echt, diese Kuh war echt der Hammer, einige Jahre später hatte ich mal bei Urig in Sulzbach auf eine Tochter aus ihr ... oder war es schon eine Enkelin ... geboten. Na, ich bin ja mal gespannt, wie sich ihre Tochter - wenn es denn wirklich ihre Tochter ist - so gemacht hat.

 

So, ich werde später mal weiter blättern. falls Euch etwas auffällt - kurz registrieren und schreiben!

 

Uwe

(cattle)

 

 

 

 

cattle
Juni 19

MoinMoin!

 

Ja, bei FUX SEATTLE handelt es sich um die Tochter von SPOTTIE und damit um eine Halbschwester von SPOTLIGHT, die auch einmal MISS SCHAU DER BESTEN wurde ..., 2010 oder 2011. Ich habe die Nachricht gerade von einer Zuchtbegeisterten erhalten, die mit SEATTLE vor ein paar Jahren mal bei einem Jungzüchter-Wettbewerb teilgenommen hat. Vielen Dank!

 

 

Uwe

(cattle)

cattle
Juni 19

Moin und Hallo!

 

Ich habe gerade mal mit Henrik gechattet. Er sagt, dass Lady Gaga gut drauf ist. Am Montag geht es mit den anderen Kühen nach Oldenburg. Ich bin seeehr gespannt!

 

 

Uwe

(cattle)

Aktuelle Beiträge
  • cattle
    Okt. 29

    MoinMoin! So, und hier noch einige Videos, die ich so quasi aus dem lockeren Ärmel gemacht habe. Leider hatte ich einen Pfeiler vor der Nase, aber ... einen ganz netten Eindruck geben diese Videos vom German Masters Sale dann doch wieder. und hier nun die Videos: Uwe (cattle)
  • cattle
    Okt. 25

    MoinMoin! Leider war ich nicht vor Ort. Ich werde aber noch gucken, ob ich an einige Einschätzungen kommen kann. Die RUW hatte ja ein neues Konzept verfolgt, ich bin echt gespannt, was die Leute so meinen. Zunächst einfach nur mal ein Link zu einem Bereich der RUW: https://www.ruweg.de/aktuelles/nachrichten/artikel/1866-ruw-schau-in-neuem-gewand/ Alles Gute Uwe (cattle)
  • cattle
    Okt. 23

    MoinMoin! So, die Zeit rennt, schon wieder sind einige Tage vergangen, aber ... ganz ehrlich ... der German Masters Sale 2019 bleibt mir wohl noch länger in Erinnerung. Bei der Auswahl der Tiere hatten Nici Nosbisch und sein Team eine echte Sonderklasse auf die Beine gestellt. Hier konnten Exterieur-Fetischisten ebenso glücklich werden wie Genomic-Gläubige, Hut ab, was für eine Kollektion! Und auch das ganze Drumherum stimmte. Der Katalog ist schon eine tolle Grundlage für Träumereien im und am Stall, gut gemacht, schöne Sache. Und wow, auch die Verkaufshalle in Fließem ist vom Feinsten. Neu, praktisch, wohl durchdacht und hell, ganz toll. Die RUW wird ihr Geld beim Neubau der Anlage bestimmt sorgsam und kostenbewusst angelegt haben. Dennoch ist die Anlage schön und die angepflanzten (Apfel?)-Bäume geben der gesamten Investition noch eine malerische Abrundung - echt nett! So gab es auch in den Stallungen kaum Negatives zu hören, ... doch, zwei Dinge habe ich im Kopf behalten: ein Züchter fand es schade, dass die Verkaufstiere in zwei und nicht in einem Raum untergebracht waren und ... eine ganze Reihe von Besuchern ärgerte sich über die lange Schlange vor dem Imbissbereich, da könnten zwei Buden für mehr Umsatz und noch zufriedenere Gäste gesorgt haben ..., aber das ;-) nur so am Rande. Aber ehrlich, das war Peanuts im Vergleich zu dem übrigen Top! Gut, Bilder und Videos, ich habe mal "einige Aufnahmen" gemacht, Ihr könnt ja mal gucken: Uwe (cattle) ... und weiter gehts!
Eurotie 2020
milkrite InterPuls
Erfolgreich züchten mit All Rind
Tarmstedt-2019-cattle_234x60px_2019-1.gi
Über mich

Ich betreibe cattle.de bereits seit 2001 und es ist damit das wahrscheinlich älteste Onlinemagazin speziell für Rinderhalter. Mein Name ist Dr. Uwe Scheper und ich bin seit über 30 Jahren im Journalismus aktiv.

 

Weiterlesen ...

 

Service

Copyright 2019 cattle.de Inhaber Dr. Uwe Scheper