• cattle

Thema: Herdentypisierung

Aktualisiert: 4. Nov 2018


MoinMoin!


Die Masterrind macht mit der Strategie "Herdentypisierung" ja kräftig Werbung und scheint damit wohl auch guten Erfolg zu haben. Es ist bestimmt spannend, welche Fortschritte sich da im Bereich Züchtung erzielen lassen, ohne "etwas Böses" zu tun. Wenn ich daran denke, wie noch vor zehn Jahren über die Genomics diskutiert wurde. Ich bin mal gespannt, wie sich die Dinge entwickeln werden und wie unsere Rinderzucht in zehn, vielleicht zwanzig Jahren ausschauen wird.


Wie schaut es eigentlich in den übrigen Zuchtgebieten mit dem Engagement in diesem Programm aus? Anfang Juli wurde ja der tausendste Betrieb begrüßt, der an an diesem Projekt teil nimmt.


https://www.vit.de/fileadmin/DE/Aktuelles/PM_Tausend_Betriebe_lassen_ihreHerden_genomisch_Untersuchen.pdf


Uwe

(cattle)

10 Ansichten
Über mich

Ich betreibe cattle.de bereits seit 2001 und es ist damit das wahrscheinlich älteste Onlinemagazin speziell für Rinderhalter. Mein Name ist Dr. Uwe Scheper und ich bin seit über 30 Jahren im Journalismus aktiv.

 

Weiterlesen ...

 

Service

Copyright 2019 cattle.de Inhaber Dr. Uwe Scheper